Muttertag am Frauentag oder Frühlingsanfang?

Muttertag am Frauentag? Oder am Frühlingsanfang? Hier erfahren Sie, was sich andere Länder beim Festlegen des Datums für den Muttertag gedacht haben.
Die ganze Welt ehrt Mütter mit einem Gedenktag. Aber nicht alle Länder stützen sich dabei auf das US-amerikanische Datum. Interessant ist die Symbolik, die anderen Daten zugrunde liegt.

So findet der Muttertag vieler Länder im Nahen Osten z. B. am 21. März statt und fällt praktisch mit dem Frühlingsanfang zusammen. Dies vermutlich, weil sowohl der Frühling als auch die Mütter für neues Leben stehen. Die Wahl dieses Datums ist also im Grunde genommen voller Poesie.
In vielen der früheren Ostblockstaaten hingegen sieht man in der Mutter einfach eine Frau. Entsprechend feiert man dort den Muttertag am 8. März, weil dann der Internationale Tag der Frauen stattfindet. Nun geht es beim Tag der Frauen ja zwar um die Gleichstellung von Mann und Frau.

Und der Muttertag ist ein Fest zu Ehren der Mutter, an dem man ihr für ihre Liebe und Fürsorge dankt. Aber in diesen Ländern sieht man das eher nüchtern und schlägt mit einem einzigen Datum gleich zwei Fliegen auf einen Streich.

Lust auf weitere Muttertags-Themen?