Symbolik – mit Pfingstrosen wünscht man nur Gutes

Blumen haben Bedeutungen. Deshalb «sagt man etwas durch die Blume». Erfahren Sie hier, wieviel Positives die Pfingstrose aussagt.
Die romantische Pfingstrose umgibt eine wundervolle Symbolik. So wird sie z.B. von den Chinesen wegen ihrer farbenprächtigen, großen Blüten als Glücksbringer verehrt und verkörpert Wohlstand. Letzteres hat vermutlich damit zu tun, dass viele Jahrhunderte lang nur der Adel seine Gärten mit Pfingstrosen schmücken konnte. Auch in Japan ist die Pfingstrose ein Symbol für Reichtum, zusätzlich aber auch für weibliche Schönheit und ein langes Leben.
Im Buddhismus steht sie für Sanftmut, weil aus den Fußabdrücken des jungen Buddha blühende Pfingstrosen entsprossen. Und nicht zuletzt stehen Pfingstrosen für Schüchternheit. Dies erklärt eine Nymphen-Legende. Diese besagt, dass Nymphen scheu sind und sich vor Menschen am liebsten unter Pfingstrosenblüten verstecken. In der französischen Sprache gibt es dafür sogar eine Redewendung: «Être rouge comme une pivoine» (rot wie eine Pfingstrose sein).

Zauberhafte Saison-Hits

Happy Day!
Ab € 38,00
Kleiner Blumenbote
Ab € 28,00
Lilien-Prinzessin
Ab € 42,00
I Love You
Ab € 59,00
Kleine Prinzessin
Ab € 33,00
Sommerduft
Ab € 30,00
Alle anzeigen

Lust auf weitere Pfingstrosen-Storys?