Wundervolle Valentinskarten, die man nirgendwo kaufen kann

Wundervolle Valentinskarten, die man nirgendwo kaufen kann

Ganz normale Valentinskarten? Aber doch nicht, wenn es um den liebsten Menschen geht. Wir zeigen Ihnen, wie einfach man zu wundervollen Unikaten kommt.
Material
Beigefarbenes Papier; Papier mit Blumenmuster; Trockenblumen; Mini-Holzklammer; Heißkleber; Drahtschnur; Karte.
Vorgehen Variante 1
  1. Malen Sie auf beigefarbenes Papier eine Hand und schneiden Sie diese aus.
  2. Schneiden Sie aus Blumenpapier einen Ärmel aus und kleben diesen an der Hand fest.
  3. Machen Sie ein Sträußchen aus Trockenblumen und umwickeln sie dieses mit Drahtschnur.
  4. Klemmen Sie das Sträußchen in die Holzklammer und kleben Sie das Ganze auf die Karte.
  5. Jetzt fehlt nur noch eine liebevolle kleine Nachricht.
Vorgehen Variante 2
  1. Formen Sie ein Herz aus Drahtschnur.
  2. Machen Sie ein Sträußchen aus Trockenblumen und binden Sie es mit etwas Drahtschnur an das Herz.
  3. Kleben Sie das Herz mit den Trockenblumen auf die Karte und schreiben Sie eine liebevolle kleine Nachricht.
Tipp
Ergänzen Sie die Valentinskarte doch mit einer Flasche Schlumberger Sekt zum Anstoßen. Ist alles bei uns erhältlich.

Zu den romantischsten Frühlingsblumen

Frühlingswiese
39,00 - € 89,00
Herzlichen Glückwunsch!
39,00 - € 79,00
Blumenstrauß des Monats April
39,00 - € 79,00
Zarter Frühlingsgruß
39,00 - € 89,00
Frühlingsprinzessin
39,00 - € 85,00
Happy Day!
48,00 - € 118,00
Frühlingserwachen
45,00 - € 85,00
Fröhliche Frühlingswiese
49,00 - € 89,00
Mehr anzeigen

Weitere Dekotipps für den Valentinstag