Entspannende Auszeit mit Jasmintee

Teatime? Mit Jasmintee wird daraus ein Highlight. Nicht nur wegen des Dufts, sondern auch wegen der ungewöhnlichen Inszenierung mit Pflanze und Teetasse.
Material:
Jasminpflanze; Teetasse; Erde; Reagenzgläser mit Deckel; Jasmintee; Zwirn.
Vorgehen:
  1. Geben Sie Erde in die Teetasse und pflanzen Sie die Jasminpflanze ein.
  2. Füllen Sie die Reagenzgläser mit Tee, verschliessen Sie sie und platzieren Sie sie ebenfalls in der Tasse.
  3. Falls die Reagenzgläser kippen, binden Sie sie am besten mit einem Stück Zwirn an der Pflanze fest.
Tipp:
Besonders schön ist natürlich, wenn die verwendete Tasse zum von Ihrer Mutter verwendeten Frühstücksgeschirr passt. Dann können Sie sie am Muttertag liebevoll in Szene setzen. Am besten mit einem selbst gemachten Frühstück - mit allem, was Ihre Mami liebt.

Mehr über Dekotipps zum Muttertag erfahren